06.03.2018 - Autofahrerin übersieht Radlerin - 76-Jährige schwer verletzt

Münster (ots) - Am Montagnachmittag (05.03. 15:02 Uhr) wurde an der Warendorfer Str. eine 76-jährige Radfahrerin nach einen Zusammenstoß mit einem Pkw schwer verletzt. Eine 24-jährige Autofahrerin bog mit ihrem Volkswagen aus einer Einfahrt nach rechts in Richtung Münster ab. Dabei übersah sie die Radfahrerin, welche auf dem Rad- und Gehweg in Richtung Handorf unterwegs war. Die Münsteranerin erfasste die Radlerin, wodurch diese zu Fall kam und auf die Straße stürzte. Die 76-Jährige wurde schwerverletzt mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert.

Verfasserin: Michelle Habeck

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster

Zugefrorener Aasee Februar 2018

Schnee in Münster Dezember 2017

Hochwasser in Münster Dezember 2017

Sponsoren & Werbepartner

  • Google Play
  • 1 und 1
  • Ariel
  • Saturn
  • dm
  • Nivea
  • lidl
  • Coca Cola Zero
  • Gilette
  • Knorr
  • Loreal
  • Mc Fit
  • Pampers
  • Persil
  • Pringels
  • Swiffer
  • Vernel
  • Media markt
  • 1und1
  • Kidits