24.03.2018 - Polizei nimmt Taschendieb fest

Münster (ots) - Polizisten nahmen Freitagabend (23.3., 23.50 Uhr) an der Hafenstraße einen Taschendieb fest. Der 20-Jährige sprach vorher Passanten an und versuchte deren Handys zu stehlen. Ein 22-Jähriger erkannte die Masche, schickte den Täter sofort weg und rief die Polizei. Der Steinfurter beobachtete den Dieb weiter und sah, wie er sich aus dem Gepäckraum eines Reisebusses eine Tasche schnappte und flüchtete. Als die Beamten den 20-Jährigen Marokkaner entdeckten, trug er die Tasche noch bei sich und nahmen ihn fest. Der Täter war bereits mittags in der Innenstadt bei zwei weiteren versuchten Taschendiebstählen aufgefallen. Die Ermittlungen dauern an.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster

Zugefrorener Aasee Februar 2018

Schnee in Münster Dezember 2017

Hochwasser in Münster Dezember 2017

Sponsoren & Werbepartner

  • Google Play
  • 1 und 1
  • Ariel
  • Saturn
  • dm
  • Nivea
  • lidl
  • Coca Cola Zero
  • Gilette
  • Knorr
  • Loreal
  • Mc Fit
  • Pampers
  • Persil
  • Pringels
  • Swiffer
  • Vernel
  • Media markt
  • 1und1
  • Kidits