24.03.2018 - Betrunkener Radfahrer stürzt mit fast 2 Promille und verletzt sich schwer

Münster (ots) - Ein alkoholisierter Radfahrer verlor Sonntagmorgen (25.3., 4.41 Uhr) an der Mauritzstraße die Kontrolle über seine Leeze, stürzte und verletze sich schwer. Eine Zeugin beobachtete den Unfall und wählte den Notruf. Die Beamten bemerkten die verwaschene Aussprache und rochen die Alkoholfahne des Münsteraners. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,96 Promille. Rettungskräfte brachten den 23-Jährigen ins Krankenhaus, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Ihn erwartet ein Strafverfahren.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster

Zugefrorener Aasee Februar 2018

Schnee in Münster Dezember 2017

Hochwasser in Münster Dezember 2017

Sponsoren & Werbepartner

  • Google Play
  • 1 und 1
  • Ariel
  • Saturn
  • dm
  • Nivea
  • lidl
  • Coca Cola Zero
  • Gilette
  • Knorr
  • Loreal
  • Mc Fit
  • Pampers
  • Persil
  • Pringels
  • Swiffer
  • Vernel
  • Media markt
  • 1und1
  • Kidits